Dackel Schleswig-Holstein
Dackel Schleswig-Holstein

 

Edle

Standard-

Rauhhaarteckel

"vom Eikenbrook"  FCI

 

Mitglied im Deutschen Teckelklub 1888 e.V., im JGHV,VDH und FCI

Zuchtgemeinschaft Michaela und Burkhard Hammann

Tel.: 04383-655

                               email:mundbhammann@t-online.de

 

Von Beginn an haben Hunde immer mehr für den Menschen getan, als die Menschen jemals für die Hunde!

 

 

 

... so Portraits sind doch langweilig ! Also kann man auch mal ein "Wohnzelt" aller Geschwister aufnehmen. Ist doch viel unterhaltsamer!

Sagt sich "Fähe vom Eikenbrook" - siehe oben 

Aus

"Helga / Clementine vom Eikenbrook"

ist nicht mehr die Schreckliche ,sondern eher die schrecklich Schöne geworden!!! 

Aus dem schönen Hessenland hat uns nach langer Zeit ein liebes Lebenszeichen von

"Willi / Rolf-Wilhelm vom Eikenbrook"

und Familie Schneider erreicht, über das wir uns sehr gefreut haben!

"Carlotta vom Eikenbrook"

geniesst hier sichtlich den Aufenthalt mit "ihrer Familie" Brackert auf der überaus mondänen Insel Sylt!

Ist eben auch was für Dackel :-) 

 

Ein gutes Gewissen ist ein sanftes Ruhekissen,

das sagt sich hier 

"Eddi / Fafner vom Eikenbrook",

auch wenn das bei einem Dackel überaus ungewöhnlich ist :-)

"Caroline vom Eikenbrook"

mit ihren zwölfeinhalb Jahren immer noch eine sehr schöne , ältere Dame!

Auf Grund ihrer ausgeprägten Augenbrauen und ihres "Zwirbelbartes" bitte nicht mit einem bekannten TV Moderator  verwechseln 

Als zünftigen Seefahrer sieht man hier 

"Oskar / Zimmermann vom Eikenbrook"

seefest und routiniert - eben ein echter, deutscher Mariner 

....zwei vom gleichen Stamm

"Birte Jönsson vom Eikenbrook" (oben)

und

"Finja / Xandra vom Eikenbrook" (unten)

 unterschiedliche Mütter, aber eine Mutterlinie....

"Lomme / Xenon vom Eikenbrook"

ein wahrhaft bildschöner und prächtiger "Plöner Rüde", der mit seiner Besitzerin ein echtes Team bildet! 

Kein Wunder...... Ihr ganzer Stolz

Bei dieser wunderschönen "Dackeldecke", die jetzt die Wand unserer Stube "ziert", handelt es sich um ein sehr liebes Geschenk von "Noltes" Besitzerin, Frau Sabine Arndt .

Das ausschließlich "unsere Hunde" abgebildet sind, macht diese Decke für uns nur um so wertvoller!

Unser "ewiger Dank" geht an Sabine

 

Welpen werden, auch bei "jagdlicher Führung", nur mit Familienanschluss, ohne Zwingerhaltung, vergeben

Weil mir mein Hund am liebsten ist,

da denk ich nicht an Sünde!

Mein Hund ist mir im Sturme treu,

der Mensch nicht mal im Winde.

(D.Trautwein)

Aktualisiert:08.08.2022

1993 - 2022

neunundzwanzig Jahre !!!

ein Geschenk von Inge Schilling

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michaela & Burkhard Hammann